LESUNG – Im selben Boot

LESUNG / Im selben Boot – Dans le même bateau

29 September 2020
19:30 – 21:00

Comic-Lesung mit Zelba zu 30 Jahren Deutsche Einheit

Zelba folgt einer Einladung des Institut français Deutschland und ist vom 28. September bis zum 6. Oktober auf Comic-Tournee durch Deutschland, um ihre neue Graphic Novel “Im selben Boot” zu präsentieren. Die Autorin stellt dem Publikum ihr Buch auf Deutsch vor.

2020 wird in Frankreich als “Comicjahr” begangen. Auch in Deutschland findet das Genre Zuspruch, das in der französischen Literaturwelt etabliert ist.

Zum Inhalt von “Im selben Boot”: Im November 1989 trainiert Wiebke nahezu täglich im Ruderclub, sie liebt und hasst ihre ältere Schwester Britta und denkt sonst hauptsächlich an Jungs. Plötzlich fällt die deutsch-deutsche Grenze und im Wettbewerb um einen Platz in der Nationalmannschaft müssen Wiebke und ihre Partnerin Kati auf einmal gegen die „anderen“ deutschen Ruderinnen antreten, die in Top-Form aus den Sportinternaten der Ex-DDR kommen…
Ein authentischer Bericht über die deutsch-deutsche Wiedervereinigung und ehrlich bis zur Schmerzgrenze.

Zelba (eigentl. Wiebke Petersen) wurde 1973 in Aachen geboren, wohnt und arbeitet aber seit 1998 in Saint-Étienne, wo sie sich nach einem Grafikdesign-Studium niederließ. In Frankreich hat sie sich mit ihren Jugendbüchern und Comics bereits einen Namen gemacht. „Im selben Boot“ ist ihre erste Veröffentlichung in ihrer deutschen Muttersprache.

Quelle: Verlag / vlb

Das neue Buch von Wiebke “Zelba” Petersen erscheint am 4. August 2020 mit dem Titel “Im selben Boot” als Buch bei Schreiber & Leser.

Die Autorin folgt einer Einladung des Institut français Sachsen-Anhalt und der Landeszentrale für politische Bildung Sachsen-Anhalt in die Stadtbibliothek Magdeburg.

Um Anmeldung wird gebeten unter tix@schreiberundleser.de

Schreibe einen Kommentar