Aktuelles von uns

AUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON ANGEBOTEN: Dienstleistung – Durchführung von EU-Workshops an Schulen

Dienstleistung – Durchführung von EU-Workshops an Schulen In den Wochen vor und nach dem Schuman-Tag (9. Mai) – Ende April 2020 bis Mitte Juni 2020 finden in Sachsen-Anhalt die EU-Schulprojekttage 2020 statt. Aus diesem Anlass wird …

Weiter lesenAUFFORDERUNG ZUR EINREICHUNG VON ANGEBOTEN: Dienstleistung – Durchführung von EU-Workshops an Schulen

EU-Konferenz: Die Kohäsionspolitik und die Förderperiode 2021-2027 – VERSCHOBEN AUF UNBESTIMMTEN TERMIN

EU-Kohäsionspolitik in Sachsen-Anhalt in der Förderperiode 2021-2027 – VERSCHOBEN AUF UNBESTIMMTEN TERMIN Datum: 26.März 2020 (09:00 – 16:00) VERSCHOBEN – ein neuer Termin wird bekanntgegeben Ort: Landesbetrieb für Hochwasserschutz und Wasserwirtschaft, Otto-von-Guerickestr. 5, 39104 Magdeburg In …

Weiter lesenEU-Konferenz: Die Kohäsionspolitik und die Förderperiode 2021-2027 – VERSCHOBEN AUF UNBESTIMMTEN TERMIN

Europäischer Austausch – Städtepartnerschaften neu beleben

„Europäischer Austausch – Städtepartnerschaften neu beleben“ – dies war der Titel, unserer gestrigen Veranstaltung, zu der wir Vertreter aus Kommunen, Vereinen und Verbänden begrüßen durften. Zahlreiche Städte und Gemeinden in Sachsen-Anhalt sind mit Partnern auf der …

Weiter lesenEuropäischer Austausch – Städtepartnerschaften neu beleben

Israel: Herausforderungen und Chancen einer Einwanderungsgesellschaft

Israel: Herausforderungen und Chancen einer Einwanderungsgesellschaft Dienstag, 10. Dezember 2019, 18.00 Uhr Landeszentrale für politische Bildung; Sachsen-Anhalt Leiterstraße 2, 39104 Magdeburg Beiträge von: Dr. Tilman Tarach, Jurist und Publizist, Berlin Ricklef Gerhard Münnich, Sprecher der Arbeitsgemeinschaft …

Weiter lesenIsrael: Herausforderungen und Chancen einer Einwanderungsgesellschaft

Das EDIC –Besucherzentrum Sachsen-Anhalt/ Magdeburg bleibt aus aktuellem Anlass ab sofort bis auf unbestimmte Zeit geschlossen. Ebenso finden vorerst keine Veranstaltungen statt. Wir bitten um Ihr Verständnis!