Israel: Herausforderungen und Chancen einer Einwanderungsgesellschaft

Antisemitismus zeigt sich in vielen Gewändern!

Eines davon ist die Projektionsfläche Israel. Bisweilen schlägt das Mitgefühl für das Leid der Palästinenser in pauschale Angriffe auf Israel und alles was damit zusammen hängt, um. Das Ergebnis sind die bekannten Stereotypen in der Debatte oder gar ein Ende eben dieser. Mit Beiträgen von Dr. Tilman Tarach, Ricklef Gerhard Münnich, Nir Lasri geht es bei dieser Veranstaltung darum, die derzeitigen Vorgänge in Israel besser zu verstehen und vielleicht auch etwas für unsere Gesellschaft in Hinblick auf konstruktive Konfliktbearbeitung zu lernen. Weitere Informationen und das Anmeldeformular finden sie hier:

https://edic-md.eu/einwanderungsgesellschaft-israel/

Schreibe einen Kommentar